Cookies helfen uns dir eine bessere Nutzererfahrung zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
27-06-2020 0 kommentare

Alle wollen "Pötte gucken"! Der Schiffsansagedienst - Cuxhaven e.V. informiert alle Interessierten täglich von April bis Oktober zwischen 10:00 und 19:00 Uhr auf dem Bollwerk Alte Liebe, der Seebäderbrücke und als Live-Stream im Internet rund um die Schifffahrt und Daten von Schiffen, die seegehend oder von See kommend Cuxhaven passieren. 

Der heutige Stand der Technik ermöglicht uns das sogenannte Tracking. Kurzum: Jeder, der interessiert ist hat die Möglichkeit den gesamten Schiffsverkehr weltweit in Echtzeit zu verfolgen, somit auch die Schiffe, welche Schiffe Cuxhaven passieren oder in der Stadt anlegen. Ich empfehle dir anhand meiner persönlichen Erfahrung den Dienst des Anbieters marinetraffic.com zu nutzen.

Die Alte Liebe, ein zweigeschossiges Holzbauwerk aus dem 18. Jahrhundert, welches derzeit als Schiffanleger und Wellenbrecher diente, und noch heute der Startpunkt für zahlreiche Touristen ist, um zu beliebten Ausflugszielen aufzubrechen. Aktuell können Sie an der Alten Liebe zu den Sehhundbänken sowie zu den Inseln Helgoland, Neuwerk oder Sylt ablegen. Völlig losgelöst davon ist die Plattform aber der wohl mit Abstand beliebteste Platz zum Schiffe gucken und beobachten von Touristen und Einheimischen.